Der Trauring - Ohne Anfang, ohne Ende...

Das ist DER Moment jeder Trauung, wenn sich das Hochzeitspaar gegen-

seitig den Ring an den Finger steckt. In diesem Moment denkt sicher niemand daran, wie lange die beiden nach den passenden Ringen gesucht haben, wie schwer die große Auswahl die Entscheidung gemacht hat.

Jetzt tauschen Sie die Ringe als Symbol der ewigen Liebe und Treue, wie es Paare schon seit Jahrtausenden tun.

Trau- oder Eheringe gab es bereits in der Antike, wenn auch aus anderen Materialien. Bis heute verzichtet kaum ein Paar auf seine Ringe, selbst wenn man sie nur am Tag der Hochzeit trägt. Ein Ring hat keinen Anfang und kein Ende, zwei ineinander verschlungene Ringe ähneln dem Symbol

für unendlich.

 

Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Ringkauf. Haben Sie Modelle gefunden, die Ihnen beiden gefallen, überdenken Sie diese Auswahl ein paar Tage. Wenn Sie dann noch genauso begeistert sind, haben Sie die richtige Wahl ge-

troffen. Gerade beim Ringkauf gilt: Wer an der fachmännischen Beratung spart, weil er im Internet oder sonstwo ein vermeintliches Schnäppchen machen will, könnte eine böse Überraschung erleben. Schliesslich sollen Ihre Ringe doch Ihre lebenslangen Wegbegleiter sein. 

 

DIE ECHTE FREUDE ÜBER EINEN KAUF KRIEGEN SIE IN KEINEM ONLINESHOP.

 

Lassen Sie sich in aller Ruhe von unser Internetpräsenz inspirieren.